13.01.2012 | Seminarveranstaltung des Erfurter Büros

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

Das Büro Erfurt veranstaltet am 13.01.2012 im Victor’s Residenz-Hotel ein Seminar zum Thema “Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber”. Das Seminar wendet sich an Geschäftsführer und Personalleiter von Unternehmen mit einem Betriebsrat.

In der täglichen Beratungspraxis kommt es verstärkt dazu, dass Betriebsräte, auf Kosten des Arbeitgebers und gezielt angeleitet durch die Gewerkschaften, zusehends mit Geschick versuchen, ihre Rechte gegen den Arbeitgeber durchzusetzen. Der Arbeitgeber gerät hierdurch nicht selten bereits deshalb ins Hintertreffen, weil er, durch das tägliche operative Geschäft stark belastet, dem Thema nicht die notwendige Aufmerksamkeit widmen kann.

Ziel des Seminars ist es daher, in einem überschaubaren Zeitraum praktische Hilfestellung bei der regelmäßigen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat zu leisten, etwa zu folgenden Fragen:

  • Verhältnis zwischen Betriebsrat, Gewerkschaft und Arbeitgeber
  • Vergütung des Betriebsrates und Kostenerstattungsanspruch
  • Verfahren beim Abschluss von Betriebsvereinbarung
  • Geltung und Reichweite von Mitbestimmungsrechten, etwa bei der Lohn- und Arbeitszeitgestaltung
  • Rechte des Betriebsrates bei Umstrukturierung

 


Beteiligte Anwälte

Birgit Anuschekist erfahrende Prozessanwältin und führt komplexe Gerichtsverfahren für Banken, Unternehmen und Kommunen im Bank-, Arbeits- und Baurecht.
mehr über Birgit Anuschek
Christian Stückradberät Unternehmen und öffentliche Stellen strategisch im Arbeitsrecht sowie im gesamten Bau- und Immobilienrecht.
mehr über Christian Stückrad
Seidel-1
Joana Christin Seidel, LL.M.berät Mandanten in allen Fragen des Gesellschaftsrechts. Neben der gerichtlichen Prozessvertretung begleitet sie Unternehmensgründungen und Umstrukturierungen...
mehr über Joana Christin Seidel, LL.M.
Zurück zur Übersicht