Veranstaltung —

12.7.2022

Kanzlei Bette Westenberger Brink, Große Langgasse 1A, 55116 Mainz (4. Obergeschoss)

Nachhaltigkeit in der Unternehmensnachfolge

Denken Sie darüber nach, Ihr Unternehmen zu veräußern, in andere Hände zu legen, Geschäftsbereiche auszugliedern oder selbst ein Unternehmen zu erwerben? Herzliche Einladung zum Forum Unternehmensnachfolge. Dieses Mal mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Werterhalt im Prozess von Innovation und Wandel.

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge stellen sich viele Fragen. Kompetente Spezialisten geben in kurzweiliger Form kompakte und praxisdienliche Hinweise zur Unternehmensnachfolge. Unsere Referenten stehen Ihnen den gesamten Abend für persönliche Fragen und Gespräche zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und laden Sie ein, schon im Vorfeld Ihre Fragen und Anregungen zu dem Thema an uns zu richten.

Begrüßung und Moderation
Rechtsanwalt Christian v. der Lühe M.B.L.-HSG

Tradition und neue Ideen
Praxisbericht von Anette Closheim, anetteclosheim Wein& Sekt, Langenlonsheim

Von der Nachfolge zum Verkauf in zwei Generationen
Praxisbericht von Patrick B. Kistenpfennig, Gründer, Kistenpfennig GmbH, Mainz

Erfolgsfaktoren in der Unternehmensnachfolge
Impulsvortrag, Studie aus 2021 von Ralf Presber, Geschäftsführer derPERICON Unternehmensberatung GmbH und Rechtsanwältin Almut Diederichsen

Begegnungen
Persönlicher Austausch mit Speisen und Getränken

Anmeldung per E-Mail an: events@bwb-law.de

(Parkmöglichkeiten: Parkhaus Schillerplatz, ParkhausKronberger Hof)

Veranstalter: Bette Westenberger Brink Rechtsanwälte und PERICON Unternehmensberatung

Forum Unternehmensnachfolge ist eine Reihe rund um Konzeptionen, mögliche Strukturen und die beste Ausgestaltung der Unternehmensnachfolge. Moderiert von den Projektpartnern treffen sich Unternehmer, Manager, Existenzgründer und Berater in persönlicher Atmosphäre zu strategische, finanziellen und rechtlichen Fragestellungen. Kompetente Ansprechpartner stehen auch für individuelle Gespräche zur Verfügung. Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmer kostenfrei. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Download Veranstaltungsflyer

BETEILIGTE ANWÄLTE