Neuigkeit —

1.7.2020

Fusion der Anwaltskanzleien Bette Westenberger Brink und Wetzling & Habel

Die Wirtschaftskanzlei Bette Westenberger Brink Rechtsanwälte und die auf Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei Wetzling & Habel Rechtsanwälte schließen sich zum 01.07.2020 zusammen.

Bette Westenberger Brink ist traditionell im Arbeitsrecht vom Standort Erfurt aus stark vertreten. Wetzling & Habel beraten und vertreten vom Standort Mainz aus mittelständische und große Unternehmen, sowie Arbeitnehmervertretungen in allen arbeitsrechtlichen Bereichen außergerichtlich und gerichtlich. Mit der Fusion wächst die Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Bette Westenberger Brink auf nun 8 Berufsträger, hiervon 5 Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie 3 kurz vor der Fachanwaltschaft stehende Kollegen.

Mit der Fusion entsteht nicht nur eine deutliche Kompetenzstärkung, sondern auch ein nachhaltiges Angebot an mittelständische und große Unternehmen, auf diese Ressourcen zurückgreifen zu können. Von besonderem Interesse für die Mandanten der Kanzleien sind auch die Schnittstellen zu den übrigen Praxisgruppen, ganz besonders zum Handels- und Gesellschaftsrecht, zum Bank- & Finanzrecht sowie zum Wirtschaftsverwaltungsrecht.

Für die Geschäftsleitung von Bette Westenberger Brink, Christian v. der Lühe, Christian Faber und Christian Stückrad sowie die Partner von Wetzling & Habel, Dr. Frank Wetzling und Maren Habel, ist die Fusion daher in mehrfacher Hinsicht ein großer strategischer und operativer Schritt. Mit der neuen gemeinsamen Kanzlei Bette Westenberger Brink entsteht eine Einheit mit nun 9 Partnern und insgesamt 23 Rechtsanwälten sowie 18 nichtanwaltlichen Mitarbeitern.

Enge Zusammenarbeit der Kanzleien besteht seit langem. So wurde in 2019 bereits die erste Phase des Zusammenschlusses im Rahmen einer Bürogemeinschaft in einheitlichen Kanzleiräumen in Mainz begonnen. Seither arbeiten die Praxisgruppen fachgruppenübergreifend zusammen. Nunmehr ist es in einem konstruktiven Prozess gelungen, die Kanzleien vollständig zusammenzuführen.

Mit der neuen Bette Westenberger Brink Rechtsanwälte PartGmbB entsteht eine starke Wirtschaftskanzlei. Das vergrößerte Team aus Anwälten und Mitarbeitern steht in der gewohnten Art und Weise und mit der erwarteten Qualität anwaltlicher Dienstleistungen bereit.

Weitere Informationen auf www.bwb-law.de.

Jetzt zum Online-Seminar anmelden

BETEILIGTE ANWÄLTE