Länder und Anwälte

BETTE WESTENBERGER BRINK führt Korrespondenz und Verhandlungen in allen gängigen Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Wir begleiten deutsche Unternehmen und Personen bei ihren Auslandsaktivitäten ebenso wie ausländische Unternehmen und Personen bei ihren Anliegen in Deutschland. Zu unserer Expertise gehören

  • die Gründung und Betreuung von Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Deutschland
  • wirtschaftsrechtliche Beratung der operativen Tätigkeit ausländischer Unternehmen
  • Beratung bei grenzüberschreitenden M&A- und Immobilientransaktionen
  • Beratung beim Erwerb von (privater oder gewerblicher) ausländischen Immobilien
  • das internationale Factoring und die europäische Bankenregulierung
  • Kapitalmarktrecht und Finanzanlagen im Ausland
  • das grenzüberschreitende Steuerrecht und Erbrechtsangelegenheiten

Viele unserer Anwälte bewegen sich dabei insbesondere im angelsächsischen Rechtsraum.

Enge Verbindungen haben wir zudem nach Frankreich. Unsere Ansprechpartner für diese Länder haben dort gelebt und während ihrer Tätigkeit ein Netzwerk internationaler Kanzleien aufgebaut. Die Zusammenarbeit mit ihnen ergänzt das länderspezifische rechtliche und interkulturelle Knowhow. Enge Beziehungen unterhalten wir in folgende Länder:

FRANKREICH

ThumbAlmut Diederichsen
Mitglied der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung e.V.
Club de Affaires de la Hesse
Member of the Congress of Fellows of the Centre for International Legal Studies
mehr über Almut Diederichsen

ThumbRaphaela Di Prato
Maîtrise en Droit, Paris
Mitglied der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung e.V.
mehr über Raphaela Di Prato

 

ITALIEN

ThumbRaphaela Di Prato
Mitglied der Deutsch-Italienischen Juristenvereinigung e.V.
mehr über Raphaela Di Prato