DIE MARKE – Markenaufbau, Markenbewertung und Markenschutz im Nachfolgeprozess

DIE MARKE – Markenaufbau, Markenbewertung und Markenschutz im Nachfolgeprozess

3.3.2016
Bei FORUM UNTERNEHMENSNACHFOLGE handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe von BETTE WESTENBERGER BRINK in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank AG und der PERICON Unternehmensberatung GmbH.

Die Veranstaltungsreihe befasst sich mit der Konzeption, möglichen Strukturen und der Ausgestaltung von Unternehmensnachfolgen. Moderiert von den Projektpartnern treffen sich Unternehmer, Manager, Existenzgründer und Berater in persönlicher Atmosphäre zu strategischen, finanziellen und rechtlichen Fragestellungen.
Am 01.03.2016 wurden zu der Thematik „Die Marke – Markenaufbau, Markenbewertung und Markenschutz im Nachfolgeprozess“ von kompetenten Spezialisten und Unternehmern in kurzweiliger Form kompakte und praxisdienliche Hinweise zur Bedeutung von Marken für Unternehmen gerade auch im Hinblick auf M&A-Prozesse und Unternehmensnachfolgen gegeben. Zwei Unternehmer schilderten ihre ganz persönlichen Erfahrungen beim Aufbau und der Verteidigung ihrer Marken.
Almut Diederichsen von BETTE WESTENBERGER BRINK erläuterte in ihrem Vortrag die rechtlichen Voraussetzungen für den Schutz von Marken und zeigte auf, wie Marken strategisch richtig angemeldet und Fehler bei der Anmeldung vermieden werden können.

BETEILIGTE ANWÄLTE