28.6.2019

Hochschule Bochum

Factoring im BvCM Certified Credit Manager

Der Bundesverband Credit Management e.V. (BvCM) ist der Bundesverband der Credit Manager in Deutschland.

Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder und steht als Ratgeber für Politik, Gesellschaft und Wirtschaft im Bereich Credit Management zur Verfügung. Die von dem BvCM durchgeführten Qualifizierungsprogramme liefern das Rüstzeug, um die Wertschöpfungskette zu stabilisieren, das Forderungsmanagement zu gestalten und Zahlungsausfälle zu minimieren. 

Die Qualifizierung zum Certified Credit Manager (CCM) dauert knapp ein Jahr und findet in Bochum statt. Vermittelt werden alle Instrumente und Kompetenzen des Credit Managements – von rechtlichen Grundlagen bis zu persönlichen Fähigkeiten. Zielgruppe sind (angehende) Führungskräfte in den Bereichen Credit Management, Debitoren- oder Forderungsmanagement.

Christian Faber verantwortet die Ausbildung in den Themenbereichen des Factoring und Forderungsabtretung im CCM Modul Risikomanagement mit Einheiten zu Factoring Grundlagen, Erlaubnispflicht, typische Produktkonzeptionen, Fintech-Angebote, Rechtsverhältnisse zu verlängertem Eigentumsvorbehalt und Globalzession von Banken, MaRisk-Anforderungen, Geldwäsche-Anforderungen, Kundeninsolvenzen, Exportfactoring.

BETEILIGTE ANWÄLTE

No items found.