18.11.2019

Erfurt

Intensivseminar "Personalgespräche richtig führen"

Wie Sie wissen, sind wir stets bestrebt, unsere Mandanten über die bloße Rechtsberatung hinaus bei der rechtssicheren und effektiven Erfüllung ihrer Unternehmerpflichten zu unterstützen. Aus diesem Grund bieten wir auch regelmäßig Schulungs- und Seminarveranstaltungen an.

Aktuell haben wir hier ein zweitägiges Intensivseminar entwickelt mit dem Thema Personalgespräche richtig führen - Kommunikation und Arbeitsrecht.

Hintergrund ist, dass wir festgestellt haben, dass es bei vielen Mandanten große Unsicherheiten beim richtigen Führen von Personalgesprächen gibt. Dies betrifft sowohl eine angemessene Kommunikation als auch die rechtliche Seite. Fehler in Personalgesprächen führen nicht selten zu Konflikten und Auseinandersetzungen bis hin zur Kündigung durch die eine oder andere Seite. Diese Folgen und damit verbundenen erheblichen Kosten sollte ein Personalgespräch eigentlich vermeiden. Dieses Seminar bieten wir gemeinsam mit dem erfolgreichen und langjährigen Rhetorik- und Kommunikationscoach Wolfgang Renno (www.renno.com) an.

Inhalt der Seminarveranstaltung ist insbesondere Folgendes: 

•     Vermittlung von Regeln, Handwerkszeug und Verhaltensweisen für die Personalgesprächssituation wie z. B. die richtige Vorbereitung und Eröffnung von Personalgesprächen, gezielter Einsatz von Fragetechniken,

•     Vermittlung wichtiger arbeitsrechtlicher Grundlagen im Kontext von Mitarbeitergesprächen wie z. B. zulässige Fragen, diskriminierungsfreies Verhalten, Umgang mit sensiblen Informationen, Verhalten gegenüber kranken und leistungsschwachen Arbeitnehmern und

•     Praxistraining durch Schulung und Feedback in konkreten Mitarbeitergesprächssituationen.

Das Seminar wendet sich an Geschäftsführer mit Personalverantwortung, Personalleiter, Mitarbeiter von Personalabteilungen und leitende Angestellte.

Wir haben diese Veranstaltungen bereits acht Mal im Rahmen einer lnhouse-Schulung für ein großes deutschlandweit tätiges Dienstleistungs- und Technikunternehmen angeboten. Das Feedback der Teilnehmer war durchweg äußerst positiv. Besonders positiv aufgenommen wurde der interdisziplinäre Ansatz aus Kommunikationsschulung und Vermittlung rechtlicher Grundlagen. Soweit wir dies überblicken können, wurde bisher noch nie ein Seminar mit einem solchen Ansatz am Markt angeboten.

Aufgrund der sehr guten Erfahrung mit dem Seminarkonzept möchten wir Ihnen bzw. Ihren Mitarbeitern dieses Seminar gern anbieten. Wir führen dieses Seminar vom

18. November 2019 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr bis zum

19. November 2019 09:00 bis 16:00 Uhr

durch. Die Kosten für die Teilnahme an der Seminarveranstaltung betragen pro Person 1.500 EUR zzgl. Umsatzsteuer. Beinhaltet ist die Teilnahme an dem Seminar, Tagungsunterlagen sowie Tagungsverpflegung. Bei der Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern je Unternehmen verringert sich die Teilnehmergebühr auf 1.250 EUR zzgl. Umsatzsteuer pro Person.

Bei Interesse an der Seminarteilnahme, bitten wir das beigefügte Anmeldeformular gegenzuzeichnen und zurückzusenden an: wi@bwb-law.de oder per Telefax: +49 361 347 40-99.

Jetzt anmelden

BETEILIGTE ANWÄLTE

No items found.