Neuigkeit –

18.12.2018

Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr

Das Inkrafttreten des Gesetzes zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr sorgt jetzt für dringenden Handlungsbedarf bei fast jedem Unternehmer.

Die AGB‘S, Einkaufs- und Lieferbedingungen sollten unbedingt überprüft und der neuen Gesetzeslage angepasst werden. AGB-Klauseln, die gegen die neuen Vorschriften verstoßen, sind nicht nur unwirksam, sondern können von Wettbewerbsverbänden angegriffen werden.

Anmeldung

Jetzt kostenlos anmelden

Download Veranstaltungsflyer
Download Veranstaltungsflyer

BETEILIGTE ANWÄLTE

Christian FaberChristian Faber

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht,
Rechtsanwalt, Partner,
Zertifizierter ESG-Officer

Icon Arrow

Kompetenzen

Der Artikel ist keinem Kompetenzfeld zugeordnet.