Foto von unidroit.org

Neuigkeit –

1.6.2023

UNIDROIT Model Law on Factoring erleichtert internationale Forderungsfinanzierung

Das Governing Council der UNIDROIT in Rom hat am 10.05.2023 das Model Law on Factoring verabschiedet. Die Arbeitsgruppe hatte den Entwurf zuvor in internationaler Abstimmung erarbeitet. Das Modellgesetz soll die Finanzierung von Forderungen erleichtern.

Das Modellgesetz steht vielen Ländern, die bislang nicht über eine gesetzliche Regelung des Factoring kennen, nun als Muster zur Verfügung. Es kann in viele Rechtsordnungen eingepasst werden.

  • Es regelt die Übertragung von Forderungen.
  • Es regelt die Zahlungspflicht des Schuldners gegenüber dem neuen Gläubiger.
  • Es enthält ein Verbot vertraglicher Einschränkungen solcher Finanzierungsmöglichkeiten.
  • Es verhindert zur Sicherung des Finanzierers den Konflikt bei Doppelabtretungen durch das Erfordernis der Registrierung in einem elektronischen Register.

Seit nunmehr 30 Jahren bemühen sich die für die Vereinheitlichung des Handelsrechts zuständigen internationalen Organisationen um die Schaffung einer einheitlichen Rechtsgrundlage für die Forderungsfinanzierung. Diese soll insbesondere denjenigen Ländern Nutzen bringen, die bislang noch über kein ausgeprägtes Rechtssystem für derartige Finanzierungen verfügen. Es soll Herstellern und Händlern ermöglichen, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen an Finanzierungsinstitute zu verkaufen und dadurch zeitnah Liquidität zu erhalten.

Dr. Ulrich Brink hat seit nunmehr 25 Jahren als Experte an den Beratungen der UNCITRAL und der UNIDROIT zur Erarbeitung des Model Law on Factoring mitgewirkt.

Anmeldung

Jetzt kostenlos zum
Stammtisch anmelden

Das Governing Council der UNIDROIT in Rom hat am 10.05.2023 das Model Law on Factoring verabschiedet. Die Arbeitsgruppe hatte den Entwurf zuvor in internationaler Abstimmung erarbeitet. Das Modellgesetz soll die Finanzierung von Forderungen erleichtern.

Download Veranstaltungsflyer

Das Governing Council der UNIDROIT in Rom hat am 10.05.2023 das Model Law on Factoring verabschiedet. Die Arbeitsgruppe hatte den Entwurf zuvor in internationaler Abstimmung erarbeitet. Das Modellgesetz soll die Finanzierung von Forderungen erleichtern.

Download Veranstaltungsflyer

BETEILIGTE ANWÄLTE

Dr. Ulrich BrinkDr. Ulrich Brink

Rechtsanwalt, Senior Counsel,
Fachanwalt für Steuerrecht

Icon Arrow
Christian FaberChristian Faber

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht,
Rechtsanwalt, Partner,
Zertifizierter ESG-Officer

Icon Arrow

Kompetenzen