Birgit Anuschek

Partnerin, Rechtsanwältin seit 1993
Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Birgit Anuschek berät private und öffentliche Unternehmen und Kommunen im Bereich des Arbeits- und privaten Baurechts, einschließlich des Vergaberechts. Einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt hat sie im Bankrecht; in diesem Bereich vertritt sie mehrere Bankinstitute. In den vergangenen Jahren war sie insbesondere auch mit Grundstücksrecht unter Berücksichtigung der Besonderheiten in den Neuen Bundesländern befasst.

Birgit Anuschek ist eine gerichtsbekannte und erfahrene Prozessanwältin. Sie berät und vertritt die Parteien insbesondere im Bereich des Bau-, Vergabe-, Arbeits- und Bankrechts. Hierbei bezieht sie stets die außergerichtliche Einigung als Möglichkeit der Streitbeilegung in das strategische Vorgehen mit ein.

Darüber hinaus ist sie seit dem Jahr 2015 Mitglied des Kammervorstands der Rechtsanwaltskammer Thüringen und seit mehreren Jahren ehrenamtlich im Bereich der Förderung des Schauspiels in Erfurt tätig.

Sprachen Englisch

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Aufbau des Büros Erfurt der Anwaltskanzlei BETTE-BRINK
  • Studium und Referendariat der Rechtswissenschaften in Heidelberg und Mainz
  • Studium der Anglistik und Germanistik

REFERENZMANDATE

  • Vergaberechtliche Beratung im Rahmen des Erwerbs eines regionalen Energieversorgungsunternehmens durch die öffentliche Hand
  • Vergaberechtliche Beratung eines öffentlichen Unternehmens bei der Komplettmodernisierung eines Computersystems
  • Arbeitsrechtliche Vertretung kommunaler Unternehmen in Rechtsstreitigkeiten mit Führungspersonal
  • Baubetreuende Beratung einer Kommune im Zusammenhang mit der Errichtung einer Multifunktionsarena
  • Ständige baurechtliche Vertretung einer Kommune vor Land- und Oberlandesgerichten seit dem Jahr 1993
  • Beratung im Rahmen des Erwerbs eines regionalen Energieversorgungsunternehmens durch die öffentliche Hand
  • Weitere Referenzmandate anzeigen
  • Weniger Referenzmandate anzeigen

Aktuelles